video.lab

Live-Fernsehen. Unsere Lösungen und Möglichkeiten:

  • Festes Fernsehstudio mit Regieraum
  • Mobiles Fernsehstudio
  • Kameras
  • Streaming-Server

Komm vorbei und mach mit uns Fernsehen.



Siehe auch: audio.lab, Label CampusTV (extern)

Aktuelles

29.11.2018 – Neue Kameras

Wir konnten uns zwei neue Kameras leisten:

  • eine JVC GY-HM700
    und
  • eine SONY PXW-X70/4K

Die JVC GY-HM700 dient als neue EB-Kamera. Sie lässt sich mit Stativ und Hinterkamerabedienungen auch in das Studio integrieren.

Die SONY PXW-X70/4K dient für kleine schnelle Aufnahmen. Trotz ihrer kompakten Bauweise besitzt sie XLR-Eingänge für hochwertige Mikrofone. Durch einen SDI-Ausgang kann sie auch in das Studio integrieren werden. Hier soll sie vor allem als feste nicht bediente Kamera eingesetzt werden.

Mehr zu unserer Studio-Technik

16.06.2018: Live von der TU-Night 2018

Es ist geschafft. Wir haben Live von der TU-Night gesendet.

→ Weiterlesen...

ags Nistkasten

Wir haben einen Nistkasten mit Webcam gebaut.

Schaut in den Nistkasten:

Die Küken sind ausgeflogen. :-P

18.09.2017: Kurs: Grundlagen der Fernseh- und Studiotechnik

Am Montag, den 18.09.2017 findet bei uns ein Workshop zum Thema Grundlagen der Fernseh- und Studiotechnik statt.

Es soll die Frage geklärt werden: Wie funktioniert eigentlich ein Fernsehstudio?

Am Beispiel unseres mobilen Fernsehstudios soll erläutert werden, wie die Bildsignale von den Fernsehkameras bis auf den Fernseher oder sogar bis ins Internet kommen.

Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr und beinhaltet sowohl einen Theorie- als auch einen Praxisteil. Es wird kein Wissen vorausgesetzt.

Interesse? Komm einfach zum Workshop vorbei! Es ist keine Anmeldung erforderlich! Oder melde dich bei uns wenn du verhindert bist.

Wir freuen uns auf euch!

17.06.2017: TU Night 2017

Wir streamen ab 20:15 Uhr live von der Okeruferbühne auf der TU Night 2017.